About Last Week #6: Valentine's Day, Girl Time, Feeling Useless

19:09


Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Wie immer gibt es heute meinen Wochenrückblick.

Best of the week: Am Dienstag war Valentinstag und ich bin komplett ohne Erwartungen in den Tag hineingegangen. Malte und ich hatten, wie im letzten Jahr, keine Pläne, weil wir finden, dass man jemandem seine Gefühle nicht nur an einem bestimmten Tag im Jahr zeigen sollte. Trotzdem, dem Spirit des Valentinstages geschuldet, wollten wir den Tag zusammen verbringen und haben uns deshalb Zeit füreinander genommen, um die Dinge zu tun, die sonst oft zu kurz kommen. Ein Spaziergang, Essen gehen, im Bett unsere Lieblingsserie schauen, so sah der Tag dann aus. Super entspannend und einfach schön.
Außerdem hab ich diese Woche viel Zeit mit meinen Mädels verbringen können. Shoppen, Filmabend, was Trinken gehen, meine Zeit mit meinen Liebsten fehlt mir wirklich sehr wenn ich in Hamburg bin.

Worst of the week: Ich hatte so viele Pläne für die Semesterferien und ja, ich habe viele davon erledigt und verbringe viele schöne Tage daheim, aber ich muss zugeben, der fehlende feste Tagesablauf macht mir ein wenig zu schaffen. Ohne feste Verpflichtungen und Pläne gehe ich oft in der Prokrastination unter und fühle mich unnütz. Wie kommt ihr aus so einem Motivationsloch wieder raus? Lasst mir gerne eure Tipps in den Kommentaren da.

Product of the week: Viele Blogger schreiben im Moment über die Handcremes von L'Occitane, doch unabhängig davon habe ich mir letzte Woche die Karité Handcreme für trockene Haut gekauft.


Ich habe ja schon öfter erwähnt, dass ich mit extrem trockener Haut zu kämpfen habe, aber ich bin wirklich positiv überrascht von dieser Creme, denn obwohl sonst nichts gegen die Creme aus der Apotheke ankommt, kann diese da wirklich gut, und besonders wegen ihres tollen Geruchs, mithalten.

Onlineshop Favourite of the Week: ... ist diese coole Jeans von I love Friday. In meinem Schrank habe ich fast nur schwarze Jeans, aber diese finde ich wirklich toll, da sie komplett was Anderes ist und trotzdem sehr schlicht und schön.


Song of the Week: How Do I Get You Alone in der Glee-Version (Ja, the Glee Obsession has returned)

Wenn ihr wollt, könnt ihr meiner Woche natürlich gerne auf Snapchat (lace.lilies) oder Instagram Stories (lace.and.lilies) folgen. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Alles Liebe, 
Frederika

You Might Also Like

0 Kommentare